Gesundheitsfragen 5 Jahre

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist neben der Unfallversicherung die bekannteste Invaliditätsrente. Sie bietet ein sicheres Einkommen bei zeitweiliger und längerfristiger Berufsunfähigkeit.
Antworten
Tilli
Unterversichert ;-)
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2019, 17:37

Gesundheitsfragen 5 Jahre

Beitrag von Tilli » 17.01.2019, 20:23

Sind Gesundheitsfragen bezüglich Operationen, die länger als 5 Jahre(solange wurde zurückgefragt), von Bedeutung wenn diese mehr als 10 Jahre vor Vertagsabschluss stattgefunden haben?
Die Frage im Antrag lautete genau: Wurden Sie in den letzten 5 Jahren in Krankenhäusern oder Kuranstalten untersucht, behandelt oder beraten? Wann und wegen welcher Beschwerden? Behandelnde Ärzte, Krankenhäuser etc. mit Anschrift.

Hab irgendwo mal was gelesen das relevante Operationen/Krankheiten immer anzugeben sind da diese nicht mehr gesunden, z. B. Athrose, Bandscheibe.
Müssen Bandscheiben Operationen angeben werden, wenn diese länger 10 Jahre vor Vertragsbeginn liegen.
Einschränkungen bezüglich der Bandscheibe gab es bis Eintritt BU keine.

Die damalige Bewilligung der BU war wegen anderer Leiden. Nachprüfungen gab es immer mal wieder.
Nur durch die neu hinzugekommenen Rückenleiden, die evtl. auf die Operationen von vor über 10 Jahren(ca. 11-12 Jahre vor Vertragsabschluss) zurückzuführen sind, bin ich da etwas unsicher.

Vielleicht kann jemand was dazu sagen

Antworten