HDI BU-Versicherung will nicht zahlen

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist neben der Unfallversicherung die bekannteste Invaliditätsrente. Sie bietet ein sicheres Einkommen bei zeitweiliger und längerfristiger Berufsunfähigkeit.
Benutzeravatar
VMHB
Überversichert ;-)
Beiträge: 406
Registriert: 24.08.2012, 07:07
Kontaktdaten:

Re: HDI BU-Versicherung will nicht zahlen

Beitrag von VMHB » 16.12.2018, 22:35

Und genau diese Hoffnung will ich ihnen auch gar nicht nehmen.


Konstruktiv werden kann nur der Anwalt ihres Vertrauens aber das wissen Sie sicher.

Und ich wiederhole mich gerne: viel Erfolg !

Siegfried

Re: HDI BU-Versicherung will nicht zahlen

Beitrag von Siegfried » 17.12.2018, 08:27

Beitrag aufgrund von SPAM und Falschaussagen entfernt!

MinionBob
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 14
Registriert: 14.12.2018, 18:42

Re: HDI BU-Versicherung will nicht zahlen

Beitrag von MinionBob » 17.12.2018, 11:04

Hi,
um 12Uhr habe ich den Termin. Ich habe mir gerade noch mal den Vertragstext angeschaut und folgendes gefunden:
Können Sie bei BU-Eintritt auf einen anderen Beruf verwiesen werden? Nein, bei der Bewertung Ihrer BU spielt es keine Rolle, ob Sie auf Grund vorhandener Fähigkeiten und Kenntnisse oder auf Grund Ihrer Ausbildung und Erfahrung einen anderen Beruf ausüben könnten (abstrakte Verweisung) oder einen derartigen anderen Beruf bereits ausüben (konkrete Verweisung). Es bestehen also keine Verweisungsrechte, die eine Anerkennung Ihrer BU verhindern können. Der vorgenannte Verweisungsverzicht gilt natürlich auch für "Selbstandige'. wobei eine etwaige weitere Ausübung ihres Berufes im eigenen Betrieb mit einem anderen Tätigkeits- oder Aufgabenfeld nicht Gegenstand einer Verweisung ist (siehe hierzu auch die Ausführungen unter den Punkten 10 ff, insbesondere 10.2)
Somit lautet die Antwort auf die "Abstrakte Verweisung": Nein!

Das werte ich mal als gut.

Kommentare gerne Willkommen! :-)

LG
Frank

Siegfried

Re: HDI BU-Versicherung will nicht zahlen

Beitrag von Siegfried » 17.12.2018, 11:56

Beitrag aufgrund von SPAM und Falschaussagen entfernt!

MinionBob
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 14
Registriert: 14.12.2018, 18:42

Re: HDI BU-Versicherung will nicht zahlen

Beitrag von MinionBob » 17.12.2018, 12:27

Habe gerade mit meiner Anwältin gesprochen. Sie hat mit der HDI telefoniert und die Sachbearbeiterin wäre total nett und verständnisvoll gewesen. Die HDI sieht ein, dass die Begutachtung nur eine Formsache ist, dadurch dass ich die Erwerbsminderungsrente schon durch habe. Der Gutachter wird von der HDi gezahlt. Im Januar habe ich einen Termin. genaues Datum folgt. Sobald wir diesen Termin haben, setzen wir uns mit der Anwältin noch mal zusammen.

Aktuell sehe ich nicht mehr so schwarz.

LG
Frank

Siegfried

Re: HDI BU-Versicherung will nicht zahlen

Beitrag von Siegfried » 17.12.2018, 12:41

Beitrag aufgrund von SPAM und Falschaussagen entfernt!

MinionBob
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 14
Registriert: 14.12.2018, 18:42

Re: HDI BU-Versicherung will nicht zahlen

Beitrag von MinionBob » 19.01.2019, 14:51

Hi zusammen,

ich wollte mich nur noch einmal melden und euch von meiner Erfahrung berichten.
Wir haben ja eine BU-Versicherung die bislang nicht zahlen wollte. Gestern war nun mein Gutachter-Termin. Der Gutachter wurde von der HDI ausgewählt und nach einem 2h Gespräch wird er sich für mich aussprechen.

Somit geht für mich die ganze Sache positiv aus. Die BU-Versicherung zahlt wie es in den Vereinbarungen drin steht.

Ich danke allen, die mir hier mit ihrem Rat zur Seite gestanden haben!!!

LG
MinionBob!

Benutzeravatar
VMHB
Überversichert ;-)
Beiträge: 406
Registriert: 24.08.2012, 07:07
Kontaktdaten:

Re: HDI BU-Versicherung will nicht zahlen

Beitrag von VMHB » 20.01.2019, 09:46

Hallo,

das ist doch eine sehr erfreuliche Nachricht :D

Viele Grüße
VMHB

Versicherungskaufmann (IHK), Fachmakler für private Absicherungen.
http://www.versali.de


Sämtliche Antworten und Aussagen sind ohne jeglichen (Rechts-)Anspruch auf Richtigkeit.

Antworten