Nürnberger BU abstrakte Verweisung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist neben der Unfallversicherung die bekannteste Invaliditätsrente. Sie bietet ein sicheres Einkommen bei zeitweiliger und längerfristiger Berufsunfähigkeit.
Antworten
Karla
Unterversichert ;-)
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2020, 12:03

Nürnberger BU abstrakte Verweisung

Beitrag von Karla » 27.09.2020, 13:52

Hallo,

vielleicht kennt sich ja jemand mit der Nürnberger Befufsunfähigkeitversicherung aus.

Ich habe einen alten Vertrag mit der abstrakten Verweisung.

Habe diese PDF gefunden
https://vertrieb.nuernberger.de/doa/LV005_545_p.pdf

Hier steht:

Die NÜRNBERGER verzichtet seit der Tarifgeneration im Jahr 2017 auf die Geltendmachung der abstrakten Verweisung.

Bedeutet dies, das sie seit 2017 auf die Anwendung dieser abstrakten Verweisung verzichten? Also auch bei alten Verträgen die diese enthalten?
Oder nur das es sie in neuen Verträgen seit 2017 nicht mehr gibt?

Danke schon mal für die Hilfe

Benutzeravatar
VMHB
Überversichert ;-)
Beiträge: 403
Registriert: 24.08.2012, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Nürnberger BU abstrakte Verweisung

Beitrag von VMHB » 28.09.2020, 16:36

Hallo...

Ausschlaggebend ist das Tarif- bzw. Bedingungswerk, welches Ihrem Vertrag zugrunde liegt.
Falls Ihnen dies nicht mehr vorliegt, wenden Sie sich an den Anbieter bzw. Vermittler, damit man
Ihnen dieses zukommen lässt. Nur aus diesem gehen die für Sie gültigen Regelungen hervor.

Eine generelle Umstellung im Neugeschäft seit 2017 bei der Nürnberger bedeutet nicht, dass dies auch für Altverträge
so gehandhabt wird. Somit gilt für Sie das Recht des Versicherers, sie ggf. "abstrakt" zu verweisen.


Viele Grüße
VMHB

Versicherungskaufmann (IHK), Fachmakler für private Absicherungen.
http://www.versali.de


Sämtliche Antworten und Aussagen sind ohne jeglichen (Rechts-)Anspruch auf Richtigkeit.

Antworten