Leistungsantrag ?

Beim Zahnersatz und sämtlicher Zahnbehandlungen, übernimmt die Zahnzusatzversicherung bis zu 80% der anfallenden Kosten. Informieren Sie sich hier über die Zahnzusatzversicherung.
Antworten
Babel
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 57
Registriert: 25.02.2013, 11:43

Leistungsantrag ?

Beitrag von Babel » 20.07.2013, 10:19

Wenn man eine Zahnzusatzversicherung hat, zahlt diese (wenn mitversichert) jedenfalls die ausgeführte Zahnarztleistung z.B. für Implantate, oder muß wie bei der Krankenkasse vor der Ausführung beantragt, genehmigen lassen werden ?

Alex
Überversichert ;-)
Beiträge: 266
Registriert: 19.01.2012, 10:39

Re: Leistungsantrag ?

Beitrag von Alex » 20.07.2013, 15:17

Grundsätzlich wird so geleistet wie es in den Bedingungen vereinbart ist.
Dort kann auch stehen: Ab Summe X (zum Beispiel 3000 Euro) ist vorher ein Heil- und Kostenplan einzureichen.

Man ist durch vorherige Prüfung jedenfalls auf der sicheren Seite

Bea01
Unterversichert ;-)
Beiträge: 2
Registriert: 30.05.2013, 17:09

Re: Leistungsantrag ?

Beitrag von Bea01 » 22.07.2013, 15:52

Wenn du die Zahnzusatzversicherung abgeschlossen hast, dann wird genau für das bezahlt, was in deinem Tarif vorgesehen ist. Wenn Implantate mitversichert sind, dann wird das auch in der Regel bezahlt. Lies dir das mal durch http://www.zahnzusatzversicherungen-ver ... -beachten/ Das sollte für den anfang deine Frage beantworten ;)

MfG

proteus
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 12
Registriert: 19.12.2014, 13:44

Re: Leistungsantrag ?

Beitrag von proteus » 19.12.2014, 13:47

Allex hat es euch schon gut geschrieben
Grüße von mir (:

Antworten