Zahnzusatzversicherung von der CSS-Versicherung?

Beim Zahnersatz und sämtlicher Zahnbehandlungen, übernimmt die Zahnzusatzversicherung bis zu 80% der anfallenden Kosten. Informieren Sie sich hier über die Zahnzusatzversicherung.
Antworten
Luisa
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 32
Registriert: 20.03.2010, 23:58

Zahnzusatzversicherung von der CSS-Versicherung?

Beitrag von Luisa » 03.08.2010, 13:28

Hallo
Wie ich schon erwähnte, bin ich auf der Suche nach einer guten und vor allem leistungsstarken Zahnzusatzversicherung. Unter anderen viel öfters der Name CSS als eine recht neue Versicherung für zusätzliche Leistungen im Zahnpflegebereich. Nun habe ich aber leider keine weitere Informationen dazu gefunden und hoffe, dass mir hier im Forum jemand weiterhelfen kann. Insbesondere habe ich großes Interesse an Leistungsinhalten und den dazu gehörigen Preisen.
Gruß und vielen Dank
Luisa

Chris
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 69
Registriert: 25.02.2010, 22:16

Re: Zahnzusatzversicherung von der CSS-Versicherung?

Beitrag von Chris » 03.08.2010, 14:01

Hallo Luisa,
Die CSS Versicherung ist eine Schweizer Versicherung und hat eine besonders gute und ebenso günstige Zahnzusatzversicherung. Eine 40 jährige Frau, ohne schon vorhandenen Zahnersatz zahlt dort monatlich rund 25 Euro. Für diesen doch sehr geringen Betrag erhält der Versicherte 100 % Leistung bei Zahnersatz, der auf dem gesetzlichen Niveau ist, 100 % Leistung maximal 2x per Jahr für die professionelle Zahnreinigung und ebenso 100% Leistung bei hochwertigen Füllungen und Wurzelbehandlungen. Zahnersatz auf dem privatärztlichem Niveau, bei Implantaten und Inlays bzw Onlays werden zwischen 80 und 90 % vergütet. Zusätzlich gibt es noch 80 % Leistung bei der Kieferorthopädie. Und es besteht keine Wartezeit und auch keine Leistungsobergrenzen. Dieses Angebot ist meiner Meinung nach optimal.
Gruß Chris

Fam.Jacobsen
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 25
Registriert: 01.05.2010, 11:52

Re: Zahnzusatzversicherung von der CSS-Versicherung?

Beitrag von Fam.Jacobsen » 03.08.2010, 14:37

Hallo und guten Tag
also das was die CSS an Leistungen im Bereich der Zahnzusatzversicherung bietet ist ja wirklich toll, vor allem wenn man bedenkt, dass allein die professionelle Zahnreinigung bis zu 60 Euro kosten kann (bei unserem Zahnarzt).
Wie sieht es denn bei der CSS mit der Beitragshöhe für Kinder aus? Hier denken wir an eine 15 jährige Tochter und an einen 9 jährigen Sohn. Gelten bei Kindern die gleichen Leistungen wie auch bei den Erwachsenen oder gibt es dort Unterschiede?
Gruß und vielen Dank für die Antwort
Familie Jacobsen

Fa.Hansen
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 33
Registriert: 26.06.2010, 17:20

Re: Zahnzusatzversicherung von der CSS-Versicherung?

Beitrag von Fa.Hansen » 03.08.2010, 14:53

Hallo liebe Familie Jacobsen
Der Leistungsumfang bei einem Kind ist bei der CSS Versicherung AG genauso wie der des Erwachsenen. Im CSS Flexi-Tarif kostet der Zusatzschutz für die Tochter und auch für den Sohn rund 14,20 und ich denke, das ist für diese Leistung nicht zu viel, wenn man bedenkt, das die gesetzlichen Krankenkassen immer weiter auf Sparkurs gehen und auch schon bei Kindern an der Vorsorge sparen.
Gruß Fa. Hansen

Power
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 16
Registriert: 05.08.2010, 21:22

Re: Zahnzusatzversicherung von der CSS-Versicherung?

Beitrag von Power » 05.08.2010, 21:29

So neu ist die CSS gar nicht, es gibt sie schon ein paar Jahre auf dem deutschen Markt. Von den Leistungen her sicher eine der besten Zahnversicherungen, seit Ende letzten Jahres aber mit sehr erschwerten Annahmebedingungen. Wenn eine der Zahnfragen im Antrag mit Ja beantwortet werden muss, dann ist ein Zahnbefund vom Zahnarzt fällig, mit einer hohen Ablehnungsquote. Außerdem muss man höllisch aufpassen, dass nicht irgendein Zahnarzt in den Unterlagen irgendetwas angeraten hat - das führt zur sofortigen Kündigung. Leistungen kannst du sehen z.B unter www.zahnzusatzversicherungen-direkt.de
Judith Schmied
Finanzteam-Schmied
Telefon 0731/9727093
Telefax 0321/23460344
eMail: Judith.SchmiedatFinanzteam-Schmied.de
http://www.versicherungsmakler-unabhaengig.de
http://www.zahnzusatzversicherungen-direkt.de

ZZV-Profi
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 15
Registriert: 03.09.2010, 10:22

Re: Zahnzusatzversicherung von der CSS-Versicherung?

Beitrag von ZZV-Profi » 03.09.2010, 11:05

Hallo, in der Tat, die CSS ist echt leistungsstark. Jedoch, wie mein Vor-Poster schon sagte: Die prüfen (z.Zt.) penibelst nach, ob alles wasserdicht ist. Das ist dadurch bedingt, dass es KEINE Leistungsbegrunzungen (zeitlicher und finanzieller) Natur gibt. Eineseits ein echter Anreiz, dort abzuschließen - andererseits aber ein großes Risiko für die Versicherung. Ein zahnärztlicher Befundbericht wird von der CSS mittlerweile fast schon automatisch angefordert. Daher nie ohne professionelle Hilfe den Antrag ausfüllen. Hans Waizmann http://www.hanswaizmann.de bietet z.B. einen solchen Antrags-Annahme-Check (gegen vorsätzlich falsche Antworten kann man aber nie was machen).

Andere Versicherungen (ERGO, ARAG, WÜRTTEMBERGISCHE,...) prüfen übrigens nicht so streng. Am einfachsten ist ein Blick auf die Waizmanntabelle, oder in die Mai-Ausgabe von "Guter Rat".

Viele Grüße, ZZV-Profi

swing kid
Überversichert ;-)
Beiträge: 276
Registriert: 01.11.2010, 13:09

Re: Zahnzusatzversicherung von der CSS-Versicherung?

Beitrag von swing kid » 19.12.2010, 20:46

Um Missverständnissen vorzubeugen:
Der bei hans waizmann gelistete Tarif "Privat Plus" der Württembergischen ist eine Kombination der tarife:
-ZG 70
-BZG 20
-ZB

Gruß,Alex
Da sich der Fußgänger nicht entscheiden konnte, nach welcher Seite er rennen sollte, fuhr ich obendrüber.

Antworten